Orchester Termine
Benefizkonzert Berlin 2021
Berlin Konzerthalle der UDK Hardenbergstraße

Dirigent: Mario Hartmuth, Kassel

Öffentliche Generalprobe:
Theater Schwedt a.d. Oder
6. Oktober 2021, 19.30 Uhr

Programm:

Ludwig van Beethoven:
Coriolan Ouvertüre Op. 62, c-moll
Robert Schumann:
Konzert für Klavier und Orchester op. 54, a-moll
Robert Schumann:
„Frühlings“-Symphonie Nr.1 Op. 38, B-Dur
Solist: Benjamin Moser, Berlin

Benefizkonzert Berlin 2021 Plakat

Kartenvorverkauf:

Berlin:

Konzertsaal der Universität der Künste Berlin
Hardenbergstr. 33
10623 Berlin

07.10.2021, Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr Kostenfrei!

Primär steht das Ticketkontingent den Teilnehmern des Kongresses der DGKJ zur Verfügung.

Sollte es Restkarten geben, wird eine Abendkasse am Konzertabend eingerichtet.

Das Orchester bitte um eine Spende zugunsten des Kinder-Netzwerkes:
Orchester der Deutschen Kinderärzte
Saalessparkasse
IBAN DE56 8005 3762 1894 1055 20
BIC: NOLADE21HAL

Zutrittsvoraussetzung:
Geimpft, Genesen, Getestet, Maskenpflicht
Bitte planen Sie ausreichend Zeit ein.
Die Regularien der UDK erlauben keine digitalen Anwendungen, daher bitten wir Sie ausreichend Zeit einzuplanen, da zur Kontaktnachverfolgung jeder Besucher des Konzertes seine Kontaktdaten mittels ausfüllen eines Formulars hinterlassen muss.

Schwedt an der Oder:

Theater Schwedt
Berliner Str. 46 - 48
16303 Schwedt/Oder

06.10.2021, Beginn: 19:30 Uhr.

Normalpreis der Karten: 20,00 €
Schüler, Studenten: 10,00 €

Karten für die öffentliche Generalprobe sind ab sofort direkt an der Theaterkasse erhältlich: 03332-538111
oder im Internet zu erwerben: theater-schwedt.eventim-inhouse.de

Damit trotz der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie möglichst vielen Menschen das Konzert zugänglich wird, wird eine Aufzeichnung über diese Internetseite abrufbar sein.

Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin macht das Orchester in diesem Jahr auf die besonders schwierige Situation von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen in Deutschland im Gefolge der Corona-Pandemie aufmerksam. Der Erlös aus dem Benefizkonzert sowie aus den gesammelten Spenden der Gäste, die das Konzert über die Homepage sehen können, unterstützt die Arbeit des knw Kindernetzwerk e.V., Dachverband von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen.

Benefizkonzert Regensburg
Audimax der Universität Regensburg

Konzert um 19.30 Uhr

Programm wie München 12.9.2018

Zur Ticket-Bestellung

Benefizkonzert München
München Philharmonie

Dirigent: Helmuth Reichel-Silva, Bamberg

Propbenort:Evangel.Bildungszentrum Hesselberg

vom Freitag, den 6. bis Mittwoch 11.September.

Generalprobe 11.September 9.00 bis 17.00 Uhr im GASTEIG

Programm: 

Giusppe Verdi: Ouvertüre zur Oper" Macht des Schicksals"

R.Strauss. Hornkonzert Nr1, Solist Tilmann Höfs, Hamburg

D.Tschaikowski: Symphonie Nr. 4

Zur Ticket-Bestellung

 

Benefizkonzert in Halle St.Ulrichkirche
Halle St.Ulrich Kirche

Programm:

Carl-Maria v.Weber: Oberon Ouvertüre
Robert Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester  a-moll op. 12
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-moll

Solist:             Julius Berger, Augsburg

Dirigent:         Manfred Fabricius, Berlin

 

Konzert in Leipzig
Leipzig Alte Kongresshalle

Probenwoche: 7. bis 12.September 2018   Luther-Hotel Wittenberg

Programm:                             Carl-Maria v.Weber : Oberon-Ouvertüre
                                        Robert Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester  a-moll op. 129
                                        Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-moll

Solist:             Julius Berger,  Violoncello, Augsburg

Dirigent:         Manfred Fabricius, Berlin

Konzert in London
London Cadogan Hall

Probenwoche:  16.Sep.2017 - 21.Sep.2017 Siegen

Programm

    Richard Wagner: "Lohemgrin. Vorspiel z.3. Akt
    Johannes Brahms: Concert for Violin and Orchetsra
    Edward Elgar: Enigma Variationen

    Solistin: Wonhee Bae

    Dirigent: 
    Manfred   Fabricius



 

Konzert in der FLORA, Köln
Am Botanischen Garten 1, 50735 Köln

Probenwoche:  16.Sep.2017 - 21.Sep.2017  Haus Patmos, Siegen                                                                                                

Programm

Richard Wagner, Lohengrin, Vorspiel zum 3.Akt   

Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur,op.77  

Edward Elgar: Enigma Variationen op.36

Solisten

    Dirigent: 
    Manfred   Fabricius

    Wonhee Bae (Violine)

 

Benefizkonzert des Orchesters der Deutschen Kinderärzte in Köln

Das Orchester der Deutschen Kinderärzte wird am 22. September 2016 anlässlich des Deutschen Kinderärztekongresses in der Flora Köln ein Benefizkonzert mit Werken von Richard Wagner, Johannes Brahms und Edward Elgar aufführen. Der Reinerlös des Konzerts ist für die Aktion «wir helfen» des Kölner Stadt-Anzeigers bestimmt. Das Konzert wird am 24.September in der Cadogan Hall in London zugunsten des Evelina Childrens Hospital wiederholt

Das Orchester der Deutschen Kinderärzte existiert seit 1960 und ist künstlerischer Botschafter seiner Fachgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ). Die begeisterten Musiker sind zu über 80% Kinderärzte und widmen ihrem Orchester jedes Jahr eine ganze Woche ihres Urlaubs, um die besondere Atmosphäre des gemeinsamen Musizierens und Erarbeitens großer Orchesterwerke zu erleben. Reise- und Unterbringungskosten trägt jedes Orchestermitglied selbst.

Das Orchester der Deutschen Kinderärzte hat sich unter der derzeitigen Leitung des Berliner Dirigenten Manfred Fabricius - em. Professor an der dortigen Musikhochschule - einen besonderen Ruf unter den Deutschen Laienorchestern erworben. Die jährlichen CD Aufnahmen belegen eindrucksvoll die bemerkenswerte Entwicklung dieses Klangkörpers in den letzten 25 Jahren. Das Orchester hat zahlreiche Auslandsreisen unternommen und mit zahlreichen international renommierten Solisten musiziert, so mit dem Cellisten Hans-Peter Maintz, den Pianisten Martin Helmchen und Benjamin Moser, der Geigerin Vivian Hagner und der Cellistin Marie-Elisabeth Hecker. www.kinderaerzteorchester.de

Das Orchester der Deutschen Kinderärzte verbindet seit mehr als 50 Jahren bei seinen Konzerten die Freude an der Musik mit dem Wunsch, Kinder und Jugendliche in sozialer oder krankheitsbedingter Not zu unterstützen. Der Reinerlös des Konzertes unter der Schirmherrschaft von Frau Hedwig Neven DuMont ist bestimmt für die Aktion «wir helfen – weil Kinderseelen zerbrechlich sind» des Kölner Stadt-Anzeigers. 2017 werden vorbildliche Initiativen unterstützt, die  den Blick öffnen für andere Religionen, für Dialog und Begegnung sorgen und damit Vorurteile abbauen. www.ksta.de/region/wir-helfen